Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.014 mal aufgerufen
 AKTUELLE NEWS
Bavarois Offline




Beiträge: 804

22.10.2007 07:45
Frankreich zeigt Algerien nach 50 Jahren Position von Landminen Antworten


Die Übergabe der Karten soll zwischen beiden Ländern zu einer Beziehung des Vertrauens beitragen

Algier - Frankreich hat seiner ehemaligen Kolonie Algerien Karten überreicht, auf denen die Positionen von Landminen markiert sind - rund 50 Jahre, nachdem französische Truppen die Sprengsätze gelegt haben. Die französische Botschaft erklärte am Sonntag, die von Algerien erwartete Übergabe der Karten soll zwischen beiden Ländern zu einer Beziehung des Vertrauens beitragen. In algerischen Zeitungen wird regelmäßig über tödliche Unfälle mit Landminen berichtet. Vor allem Kinder und Schäfer sind Opfer der von ihnen versehentlich ausgelösten Explosionen.

Drei Millionen Landminen

Der Regierung in Algier zufolge hat Frankreich während des Unabhängigkeitskrieges von 1954 bis 1962 etwa drei Millionen Landminen an der östlichen und westlichen Grenze des Landes gelegt. Algerische Kämpfer sollten so daran gehindert werden, die französische Armee von Marokko und Tunesien aus anzugreifen. Der algerischen Regierung zufolge starben in dem Krieg 1,5 Millionen Algerier. Auch viele französische Soldaten wurden getötet. (Reuters)




Kasbahman Offline



Beiträge: 66

22.10.2007 13:38
#2 RE: Frankreich zeigt Algerien nach 50 Jahren Position von Landminen Antworten

Das ist doch kaum zu glauben wie lange Frankreich mit solch einem Schritt gewartet hat. Da läßt man rund 50 Jahre unschuldige Menschen sterben. Unfaßbar !!!
Was soll denn daran vertrauensbildend sein ? Also mich würde so ein Verhalten eher mißtrauisch machen. Da will doch jemand was von mir, wenn er solch einen Schritt erst jetzt unternimmt.

waharania Offline




Beiträge: 672

22.10.2007 18:55
#3 RE: Frankreich zeigt Algerien nach 50 Jahren Position von Landminen Antworten

....also ich hab jetzt den ganzen tag überlegt, was man dazu sagen soll. aber mir fällt dazu nur ein - einfach unfassbar!
die franzosen regen sich mit allen anderen europäern über landminen im ehemaligen jugoslavien auf und wo die sonst noch so rumliegen und dabei sind sie selbst verursacher! und ansonsten sagt auch keiner was dazu von der eu. also ich hab das nicht gewusst, aber die politiker und militärs mit sicherheit. da kann man mal wieder sehen - eine krähe hackt der anderen kein auge aus.

lg

grit

Bavarois Offline




Beiträge: 804

22.10.2007 19:53
#4 RE: Frankreich zeigt Algerien nach 50 Jahren Position von Landminen Antworten


Erbärmlich! Ja so ist es! Dadurch erfährt man, wie viel Ungerechtigkeit der Menschheit angetan wird und von wem bitte? Von der "Grande Nation". Von wegen Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit!!! Dann werden die Stimmen lauter, wenn Bomben in die Luft gehen! Ist es keine Art Terror mit anderen Mitteln? Oder spricht man den Schwächeren das Recht ab, sich zur Wehr zu setzen? Was kann man erwarten? Die Franzosen haben erst vor ein paar Jahren den Algerienkrieg als solcher anerkannt! Wohl gemerkt hat man unsere Eltern, die für die Freiheit Algeriens gekämpft haben, auch "TERRORISTEN" genannt! EU? USA? Heuchelei! Beispiele gibt es in Hülle und Fülle!




 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz