Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 29.924 mal aufgerufen
 ALLGEMEIN
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bavarois Offline




Beiträge: 804

13.06.2007 17:55
DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten
Salam,

hier möchte ich das heiße Thema anprechen: Wie verhält sich der Algerier gegenüber einer Algerierin und einer Deutsche (Ausländerin)? Angesprochen müssen sich diejenigen, die die Erfahrung mit den beiden gemacht haben.

Ran an die Klaviere!

Was-salam


Ruebe Offline



Beiträge: 52

13.06.2007 17:57
#2 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Hallo,
das ist ja ein spannendes Thema, ich warte ungeduldig auf Ausführungen
LG

waharania Offline




Beiträge: 672

13.06.2007 18:36
#3 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

tja, ich finde, das ist etwas schwierig zu beantworten, denn ich bin ja nur deutsche und kann nicht sagen, wie sich mein mann verhalten hätte, wäre ich algerierin.

wir haben uns ganz europäisch in einer disco kennen gelernt und er hat sich, für meine begriffe, auch nicht anders verhalten als deutsche junge männer, die eine beziehung suchen. ich hatte keinen anlass zu klagen, was benehmen und anstand betrifft. als wir dann schon zusammen waren, kam dann wohl eine gewisse eifersucht dazu, die ich doch schon etwas stärker empfand, aber ich will das jetzt auch nicht so auf die arabischen gene münzen. nun sind wir ja schon 13 jahre zusammen (12 verh.) und man weiß was man aneinander hat.

würde mich über männermeinungen freuen - verhaltet ihr euch gegenüber deutschen und algerischen frauen gegenüber unterschiedlich????

Kabyle Offline



Beiträge: 451

13.06.2007 19:41
#4 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Hallo und Salam,

ich versuche diese schwierige Frage in der Vergangenheitsform zu beantworten, da ich nicht mehr im Alter oder in der Familiensituation bin, die mir erlaubt, in der Gegenwartform davon zu reden.
Es ist sicherlich so für einen Algerier, der neu in Deutschland ist, dass er mit Verhaltensweisen konfrontiert ist, die in Algerien dem Alltag und der Kultur dort im grossen und ganzen nicht entsprechen.
ich kann mich als Jugendliche in Algerien erinnern (es ist lange her), wenn ich eine junge Dame angesprochen habe (z. B. auf der Strasse, bei uns redet ja überall miteinander), ich habe ja auch den Bus in einem anderen Kontext angesprochen. Es hat gereicht, wenn die junge Dame mich freundlich beantwortet hatte, zu verstehen, dass sie mich eventuell auch gern kennenlernen würde. Die Bestätigung ist aber oft ein Lächeln zu kriegen. Die Beziehung in Algerien war oft eine langwierige Angelegenheit, wo selten alles von vorne rein erlaubt war. (ich spreche bewusst in der Vergangenheitsform)
Mit einer Deutsche muss der Algerier neue "Strategien" und sogar vielleicht Werte entwickeln, mit denen er sich oft schwer tut, die teilweise seine "Männlichkeit" in Frage stellen.
In Deutschland (für das Kennenlernen) gibt es bestimmte Ecken, die dafür "vorgeschrieben", z. B. wie Wahrania es erwähnt hat, Discos.
So etwas gab es in meiner Zeit in Algerien nur für eine bestimmte Bewölkerungsschicht, zu der ich nicht gehört hatte.
In Deutschland spielt beim "Kennenlernenprozeß" Alkohol keine geringe Rolle, und zwar nicht als "Genussmittel" sondern als "Hilfsmittel", den es scheint hier nicht normal eine Person, die man nicht kennt, einfach so anzusprechen. Das möchte aber nicht werten.
Die Tendenz bei einem algerischen Mann, ist es, dass er oft sehr eifersüchtig ist, wenn er eine Beziehung ernst nimmt. Was eine erstickende Wirkung auf der Partnerin haben kann. Mit arabischen Genen hat es weniger zu tun, als mit einer Sichtweise, die im Mittelmeerraum stark verbreitet ist.
Noch etwas ist anders, und zwar der Humor. Er ist definitiv in Algerien anders. Ein Mann wird in Algerien mit einer Algerierin ein anderes Humor benutzen als mit einer Deutsche. Da die Deutsche viele Sachen im Gegensatz zu ihm nicht unbedingt lustig findet, aber da sind wir teilweise in einem anderen "Feld".

Gruß und Salam

waharania Offline




Beiträge: 672

13.06.2007 20:15
#5 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

hallo kabyle,

ja, der humor und späßchen machen, das ist so ein thema. manchmal würde ich am liebsten im fußboden versinken, wie albern mein mann ist! da gucken die leute natürlich und denken sich bestimmt, sind die ausgebrochen?
allerdings denke ich, dass mein mann so manche sachen in algerien nicht machen würde, wie zum beispiel mich mit judo-schwung rumwirbeln und letztendlich landen wir beide auf dem gehweg.

lg

grit

Kabyle Offline



Beiträge: 451

13.06.2007 22:05
#6 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Hallo Wahrania,

ich kann deinen Mann sehr gut verstehen. Ich bin eine halbe Ewigkeit in Deutschland. Die einzige Sache, die mir wirklich hier fehlt ist unser algerisches Humor. Auf alles andere kann ich mehr oder weniger leicht verzichten.
Aber ich fürchte, ich kann dir das nicht erklären. Das ist genau das, was du beschreibst, "albern", es ist uns eigentlich egal. Ob dein Mann manche Sachen in Algerien nicht machen würde? Da kann er dir sicher die Gründe gut erklären, wenn er das möchte. Aber der Wunsch dazu wird er immer haben aber wahrscheinlich nicht mehr die totale "Freiheit".

Gruß und Salam

Bavarois Offline




Beiträge: 804

13.06.2007 22:22
#7 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten
Hallo Wahrania,

chta wala? Judo-Schwung? Späßchen? Ich meine eigentlich ganz etwas anderes. Der Algerier hat die Tendenz, alles bei der deutschen Frau zu tolerieren. Das ist aber nicht der Fall bei einer Algerierin. Wie kann man das erklären? Ich brauche nichts mehr zu verraten.

Erklärungsversuche??? Yallah!

Was-salam



waharania Offline




Beiträge: 672

13.06.2007 23:05
#8 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

was meinst du mit ALLES?
das müsste ich erstmal wissen und dann kann ich versuchen zu erklären

Bavarois Offline




Beiträge: 804

13.06.2007 23:17
#9 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten
Hallo Wahrania,

Daß seine algerische Frau raucht zum Beispiel ist undenkbar! Er wird sie gar nicht zur Ehefrau nehmen. Dass er eine geschiedene algerische Frau heiratet auch nicht. Eine Frau mit Kindern hat kaum eine Chance wieder zu heiraten bei uns. Er wird nie eine ältere algerische Frau heiraten. Man schließt eher die Ehe mit einer viel jüngeren Frau ....etc

Gruß
Kabyle Offline



Beiträge: 451

13.06.2007 23:23
#10 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Hallo Bavarois,

du meinst wahrscheinlich unterschwellig, dass viele Algerier offener und tolerenter sind, wenn sie mit einer deutschen Frau zum Beispiel als mit einer Algerierin zu tun haben. Wenn es der Hintergrund deiner Fragestellung sein sollte, dann ist es für mich nachvollziehbar. Zwei Kulturen stossen aufeinander, sie müssen sich irgendwo in der Mitte treffen.
Wenn meine Vermutung richtig ist ?

Salam

waharania Offline




Beiträge: 672

13.06.2007 23:28
#11 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

also diese art von toleranz meinst du!

tja, da habe ich als einzige erklärung: ein mann, dem diese ganzen faktoren bei einer frau egal sind, obwohl er traditionell ganz anders entscheiden würde, der ist nur hinter papieren her. ich will jetzt nicht alle männer hier verunglimpfen, aber meistens ist es doch leider so. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, dem das wirklich egal ist, weil der rest der frau einfach so liebenswert ist.
ich glaube aber auch, dass in algerien die mütter oftmals ehen mit geschiedenen oder verwitweten frauen mit kindern verhindern. meiner schwägerin ging es auch so. sie ist geschieden und hat einen sohn. der mann, der sich für sie interessierte, machte dann einen rückzieher, weil seine mutter keine geschiedene schwiegertochter wollte.

Bavarois Offline




Beiträge: 804

13.06.2007 23:41
#12 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten
Hallo,

Könnte ein Grund unter anderen sein aber nicht nur. Vielleicht gibt es andere Beweggründe?
Es sollen sich Leute melden, die es erlebt haben.
Wir möchten niemandem den Prozeß machen.

Aber welche Schuld trifft die arme Algerierin?

Es sind Feststellungen und noch etwas: Viele Mischehen scheitern und werden geschieden.
Der Algerier holt sich dann eine Landsmännin!


was-salam
Gast
Beiträge:

14.06.2007 07:35
#13 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

guten morgen an alle!

hallo bavarois,

was du sagst, stimmt. und eigentlich bestätigt es doch, was ich schrieb. hat man erstmal die dt. staatsbürgerschaft oder eine unbefr. aufenthaltserlaubnis, kann man sich von der dt. frau trennen, die man ja nur zu diesem zweck heiratete und sich eine algerische frau nehmen.
ich kenne da genug beispiele. das schlimmste daran finde ich, dass kinder in die welt gesetzt werden, und wenn sich die sache mit der dt. frau erledigt hat, dann sind auch die kinder abgeschrieben! so ein verhalten finde ich verabscheuungswürdig.

mal sehen, ob wir hier auch mal die ansicht eines betroffenen lesen!

Maha Offline



Beiträge: 335

15.06.2007 23:44
#14 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Salam,

dann werde ich mal meinen ersten Beitrag schreiben: ich glaube, dass es stimmt, dass viele algerische Männer bereit sind, bei einer europäischen Frau mehr zu tolerieren, als sie es bei einer algerischen Frau täten. So ist es ja tatsächlich so, dass geschiedene oder verwitwetet Frauen in Algerien mit Anhang nur sehr schwer wieder heiraten können. Auch werden sich nicht so sehr viele Männer finden, die dort eine wesentlich ältere Frau (mehr als 10 Jahre älter)heiraten, wobei dies nach dem Koran ja durchaus gestattet wäre(siehe Khadija und Mohammed). Das könnte allerdings auch daran liegen, dass viele Männer sich eine Ehe erst in ihren 30ern leisten können und da sind natürlich die gleichaltrigen oder älteren Frauen schon vom Markt verschwunden. Letzten Endes macht die Attraktivität einer europäischen Frau auch ihre Papiere aus, dass gilt ja aber nicht nur für die Algerier, sondern auch für die restlichen Brüder des Maghreb. Weil oben so schön beschrieben wurde, wie Kontaktaufnahme in Algerien funktioniert: ich empfinde die Anmache in den Straßen von Algier nicht als flirten, sondern als Aggression gegenüber den Frauen.

Beslama,
Maha

Maha Offline



Beiträge: 335

19.06.2007 18:13
#15 RE: DER ALGERIER GEGENÜBER ALGERISCHEN & DEUTSCHEN FRAUEN antworten

Mich würde Eure Meinung interessiere: Was ist in der algerischen Gesellschafst als Alters- und Herkunftsuntercshied zwischen Paaren toleriert und was nicht? Wie steht die algerische Gesellschaft generell binationalen oder bireligiösen Beziehungen gegenüber? Wie denken sie über Auslandsalgerier und deren Nachkommen, die teilweise ja auch schon einen europäischen Elternteil haben.

Gespannte Grüße
Maha

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor