Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 3.159 mal aufgerufen
 ALGERISCHE KULTUR
Katrin hellwig Offline



Beiträge: 35

20.09.2007 14:16
algerische Märchen antworten


Kennt jemand das Märchen, mit dem IDIR sein Lied VAVA INNOUVA einleitet?
Ein Freund machte mich darauf aufmerksam und ich würde gerne genaueres über dieses Märchen erfahren...
:Es war ein mal ein Mann, der ging durch einen Wald. Er kam an eine Hütte. Dort setzte er sich auf einen Stein. Die Tür der Hütte war zu. Er klebte an diesem Stein fest und kam nicht mehr weg. Seine Tochter kam und suchte ihn. Nachts fand sie ihn in dieser Hütte. „Papi, mach auf!“ Sie hatte auch Angst vor den Wölfen.
In der Kabylei ist es so, dass es auch Menschenfresserinnen gibt in den Märchen. Der Mann hatte also Angst, dass es gar nicht seine Tochter war, die dort draußen vor der Hütte nach ihm rief, sondern so eine Menschenfresserfrau. Er hielt sie dazu an, mit ihren silbernen Armreifen zu klingeln, damit er sie daran erkenne.

In meiner CD-Hülle finde ich diesen Text: Aber ich glaube, der soll eher die Stimmung beschreiben.... leider nur auf englisch...
A VAVA INOUVA (LITTLE FATHER) mach die Tür auf Papachen!
Outside the snow inhabits the night
The sun´s exile has awoken our fears
And our dreams
Inside, a rough voice, the same
for centuries
For millennia, that of our mother´s
Mother, created to measure the
Marvellous world which lulled our
Ancestors for time immemorial
Time stands still, the song hanishes fear,
it creates a warmth of men beside the
warm fire.
The same rhythm weaves the wool for
our hoods.
The tale for our hearts
It has always been so, but the final dying
Evening risk taking with them the final
Rhythms.
Are we to become orphans?
Be thankful to he who lives the rhythm
Simultaneously modern and immemorial,
loyal and beautiful verses
Prolong with contemporary tool
An ancient marvel.
In vain the snow inhabits the night.

/Users/katrinhellwig/Desktop/IMG_0415_1.JPG

Bavarois Offline




Beiträge: 804

20.09.2007 14:34
#2 RE: algerische Märchen antworten


Die Übersetzung ins Französische.

Vava Inouva

Je t'en prie père Inouba ouvre-moi la porte
O fille Ghriba fais tinter tes bracelets
Je crains l'ogre de la forêt père Inouba
O fille Ghriba je le crains aussi.

Le vieux enroulé dans son burnous
A l'écart se chauffe
Son fils soucieux de gagne pain
Passe en revue les jours du lendemain
La bru derrière le métier à tisser
Sans cesse remonte les tendeurs
Les enfants autour de la vieille
S'instruisent des choses d'antan

Je t'en prie père Inouba ouvre-moi la porte
O fille Ghriba fais tinter tes bracelets
Je crains l'ogre de la forêt père Inouba
O fille Ghriba je le crains aussi

La neige s'est entassée contre la porte
L'"ihlulen" bout dans la marmite
La tajmaât rêve déjà au printemps
La lune et les étoiles demeurent claustrées
La bûche de chêne remplace les claies
La famille rassemblée
Prête l'oreille au conte

Je t'en prie père Inouba ouvre-moi la porte
O fille Ghriba fais tinter tes bracelets
Je crains l'ogre de la forêt père Inouba
O fille Ghriba je le crains aussi




Bavarois Offline




Beiträge: 804

20.09.2007 15:38
#3 RE: algerische Märchen antworten


Originaltext von Vava Inouva

txilek elli yi n taburt a vava inouva
ccencen tizebgatin-im a yelli ghriba
ugadegh lwahc elghaba a vava inouva
ugadegh ula d nekkini a yelli ghriba

amghar yedel deg wbernus
di tesga la yezzizin
mmis yethebbir i lqut
ussan deg wqarru-s tezzin
tislit zdeffir uzetta
tessallay tijebbadin
arrac ezzin d i tamghart
a sen teghar tiqdimin

txilek elli yi n taburt a vava inouva
ccencen tizebgatin-im a yelli ghriba
ugadegh lwahc elghaba a vava inouva
ugadegh ula d nekkini a yelli ghriba
adfel yessed tibbura
tuggi kecment yehlulen
tajmaât tettsargu tafsut
aggur d yetran hejben
ma d aqejmur n tassaft
idegger akken idenyen
mlalen d aït waxxam
i tmacahut ad slen

txilek elli yi n taburt a vava inouva
ccencen tizebgatin-im a yelli ghriba
ugadegh lwahc elghaba a vava inouva
ugadegh ula d nekkini a yelli ghriba






Kabyle Offline



Beiträge: 451

20.09.2007 17:19
#4 RE: algerische Märchen antworten

Hallo Bavarois,

danke für die Übersetzungen. Das hat mich an meine an alte (Jugend)-Zeiten erinnert.

Gruß und Salam

Katrin hellwig Offline



Beiträge: 35

22.09.2007 12:43
#5 RE: algerische Märchen antworten
Ja, danke!!!! Ich möchte das Lied mitsingen können ... vielleicht gibt es ja jemanden, der oder die mir zum Beispiel am Telefon genauer beibringen kann, wie man die einzelnen Worte ausspricht?
Viele Grüße - Katrin
Katrin hellwig Offline



Beiträge: 35

25.09.2007 06:03
#6 RE: algerische Märchen antworten

Oh manno, niemand, keine oder keiner, die oder der mir die Aussprache von kabylischen Wörtern zeigen könnte? Nicht singen, nur sprechen!!
Einen schönen Tag noch...
Katrin

«« Literatur
Fernsehtipps »»
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor