Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.968 mal aufgerufen
 ISLAM FRAGE & ANTWORT
Ruebe Offline



Beiträge: 52

24.06.2007 22:08
Die Aufgaben des Imam antworten

Hallo,
ich möchte aus dem letzten Thema eine Frage die dort nur Randthema war noch einmal stellen. Welche Aufgaben hat ein Imam? Ist er "nur" Vorbeter in den Gottesdiensten oder hat er auch wie ein christlicher Geistlicher seelsorgerische Aufgaben oder Allgemeinnützige?
Danke und Gruß
Ruebe

Ruebe

Bavarois Offline




Beiträge: 804

24.06.2007 22:52
#2 RE: Die Aufgaben des Imam antworten

Hallo Ruebe,

Eine kirchenähnliche Organisationsform ist dem Islam fremd. Vermittler zwischen Gott und dem Individuum benötigt er nicht, seine Lehre ist einfach, die Verhaltensvorschriften sind von jedermann ohne Schwierigkeiten zu verstehen. Von daher gibt es keine Priester im christlichen Sinne und keine Hierarchie, die organisatorische Konsequenzen hätte.

Der Islam kennt diese Form der Hierarchisierung grundsätzlich nicht. Nach islamischem Verständnis ist der Mensch unmittelbar zu Gott. Die Beziehung zwischen dem Schöpfer und seinen Geschöpfen bedarf keiner Vermittlungsinstanz natürlicher Art.

Immer wenn mehrere Muslime gemeinsam beten, sollte das Gebet durch einen Vorbeter (Imâm) geleitet werden. Dafür gibt es keine dogmatischen Gründe. Die islamischen Traditionen weisen vielmehr darauf hin, dass es die Funktion des Vorbeters ist, dafür zu sorgen, dass die Gemeinschaft der Betenden das Ritual gleichzeitig, gleichmäßig und in einer geordneten Form vollzieht. Die Aufgabe des Vorbeters kann von jedem Muslim übernommen werden, der dazu in der Lage ist. Er muss dafür lediglich den Ablauf des Gebets kennen und darf nicht über körperliche Gebrechen verfügen, die den korrekten Vollzug behindern oder unmöglich machen. Da die Gebetsformeln auf Arabisch rezitiert werden müssen, muss der Vorbeter sie in dieser Sprache auswendig kennen, wobei auch auf die korrekte Aussprache wert gelegt wird. Im Übrigen sind aber keine Voraussetzung zur Ausführung dieser rituellen Funktion notwendig.

Der Imam (wird vom Ministerium ernannt und bezahlt) kann die Gläubigen über religiöse Fragen beraten. Manche Vorbeter führen auch die Koranschule, die sich in einem Raum der Moschee befindet. Er übernimmt auch die Funktion des Muezzins. Er hält Vorträge (DURUS) in der Moschee zwischen den Gebetszeiten.

Also das ist im Großen und Ganzen, die Funktion des Vorbeters

Was-salam


_____________________________________________________

 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor