Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 16.605 mal aufgerufen
 ALLGEMEIN
aissan Offline



Beiträge: 7

06.03.2011 22:25
Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Die alten Beiträge aus dem Jahre 2007 habe ich natürlich gefunden.
Mich würde die Einstellung der Algerier zu den deutschen Frauen interessieren.. In wieweit akzeptieren sie die europäische Mentalität und in welchen Bereichen bleiben sie ihrer Religion und Mentalität treu..?
Was sollte eine Frau unbedingt beachten, wenn sie mit einem Mann aus Algerien in einer Beziehung ist ?

Salem

Bavarois Offline




Beiträge: 804

06.03.2011 23:01
#2 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo Aissan,

gute Frage! Würde mich auch interessieren. Später kann ich dann auch meine Meinung dazu schreiben.

Gruss & salam

aissan Offline



Beiträge: 7

07.03.2011 07:35
#3 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo Bavarois,

Danke für Deine Antwort !:-) Dann warte ich gespannt auf Deine Meinung !

Salam

Aissan

amra Offline



Beiträge: 156

07.03.2011 12:54
#4 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo Aissan,

wie Bavarois angedeutet hat,ist die Sache nicht so einfach. Insbesondere würde ich hier nicht verallgemeinern, da es sicherlich nicht "den Algerier" gibt. Nicht unwichtig ist, aus welcher sozialen- bzw.Bildungsschicht der betreffende Algerier stammt."Was sollte eine Frau beachten": mir ist aufgefallen,dass deutsche Frauen nicht selten dazu neigen sich ihrem algerischen Partner sehr anzupassen, gelegentlich bis zur Selbstaufgabe. Manche sind aber auch überkritisch und sehen in allem eine "Gefahr", insbesondere was die Religion betrifft. In einer Beziehung zu einem Algerier, wie zu jedem Menschen eigentlich auch, sollte auf gegenseitigem Respekt geachtet werden. Ganz praktisch würde ich empfehlen, eher etwas zurückhaltend zu sein, zB was das Trinken, Rauchen und das Anziehen betrifft. Meiner Erfahrung nach, kommt der Kontakt (Arbeit,Studium...) mit anderen Männern, auch wenn dies völlig harmloser Art ist, grundsätzlich nicht so gut an. Da ist meines Erachtens die Anpassungsfähigkeit des algerischen Mannes gefragt.
Die europäische Mentalität wird in der Regel (je nach Herkunft) gut akzeptiert bzw wurde schon in ähnlicher Weise in Algerien gelebt. Auch der Religion bleiben sie meistens treu. Viele "genießen" aber auch die Freiheit hier, gerade was die Frauen (bzw Alkohol)anbetrifft, und vergessen oder verdrängen dann ihre religiöse Erziehung.Manchmal wird eine Beziehung zu einer Deutschen über längere Zeit aufrecht erhalten um sie dann zugunsten einer "echten" muslimischen Frau aufzugeben. Das habe ich schon relativ häufig in meinem Bekanntenkreis miterlebt. Aber sicherlich ist dies nicht unbedingt repräsentativ. Weil einfach mal so eine außereheliche Beziehung offiziell nicht vorgesehen ist, sollte man gelegentlich wachsam sein, inwieweit eine Ernsthaftigkeit dahinter steht.
Nicht wenige entdecken gerade im Ausland ihre Religiosität neu und legen einen erstaunlichen Eifer zu Tage.

Wichtig ist in jedemfall auch die Familie. Diese sollte man als Außenstehende grundsätzlich nicht kritisieren.

Ach ja, Schweinefleisch geht gar nicht, auch bei einem sehr angepassten Algerier!

Vielleicht sollten sich doch mal einige algerische Männer zu dem Thema aüßern!

Gruß und Salam
amra

aissan Offline



Beiträge: 7

07.03.2011 22:39
#5 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo Amra,

Vielen Dank, aus dem ganzen Herzen, für Deine ausführliche Antwort.
Auch ich möchte mich dazu vielleicht ein wenig ausführlicher äussern.
Ich habe sehr grossen Respekt, was die islamische Religion anbetrifft.
Ich möchte hier andere Religionen nicht verleugnen, wünsche mir aber, dass jede andere Religion so im alltäglichen Leben beachtet worden wäre, wie die islamische.
Was mir allerdings aufgefallen ist, obwohl ich das nicht verallgemeinern möchte,iat die Unseriösität und das Gefühl, ausgenutzt zu werden.
Natürlich ist jeder seines Glückes Schmied und ich bin die letzte, die sich verletzen und ausnutzen würde. Leider habe ich diese Erfahrung gemacht und ich gestehe, es tut sehr weh..
Schade, ich hätte so viel für diesen Menschen tun wollen...

Salam

Aissan

dini Offline



Beiträge: 14

01.04.2011 07:28
#6 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

hallo aissan
also,ich war lange am überlegen,ob ich dir etwas zu deiner frage etwas schreibe.
wie schon amra sagte,man kann es nicht verallgemeinern.
ich kann dir aber etwas über meine erfahrung mit einem algerier sagen.
als erstes kommt es darauf an,ob er vom dorf oder aus einer grösseren stadt kommt.es kommt auch darauf an,was er für eine schulausbildung hat.und was die eltern ihm mitgegeben haben.
bei mir war es so.ich bin ungefähr 13 jahre mit einem algerier zusammen gewesen,davon 10jahre verheiratet.
wir lebten bis 2006 gut zusammen in deutschland,mit unseren kindern.natürlich gab es auch meinungsverschiedenheiten,das bleibt nicht aus.2003 entschied ich mich muslima zu werden.aber aus eigenen herzen.ich wurde nicht gezwungen,trage sogar kopftuch.
ich habe 2 kinder aus einer anderen beziehung,mein mann akzeptierte sie und behandelte sie,wie seine eigenen.als meine älteste tochter in die pupertät kam,ging der stress los.sie wollte raus,wie andere jugendliche hier auch.ihr wurde alles verboten,von meinem mann.sie durfte keine männlichen freunde haben.er dachte immer gleich ans schlimmste.dann ging sie natürlich heimlich,weil alles was man ihr verboten hat,tat sie dann heimlich.ich habe auch 2 mädchen mit ihm und hatte angst was wohl dann passiert,wenn die in die pupertät kommen.
wir hatten uns ein haus gebaut,in algerien und in dem dorf wo er her kommt.
ich entschloss mich deutschland zu verlassen und da mit meinen kindern zu leben.wie gesagt,aus angst vor der zukunft.
ich ging 2006 mit meinen kindern und er blieb erst einmal in deutschland.es war abgemacht,das er hier arbeitet und alle 6monate uns besuchen kommt.das sollte nur für eine gewisse zeit sein.es kam alles anders.
das leben für meine kinder und mich in algerien,war die hölle auf erden.
ich kann mich anpassen und bin sehr anspruchslos,aber ich kann dir sagen ich war nie wirklich glücklich da.
mein mann schickte kein geld und er kam in 4jahren nur einmal zu besuch.
die sagen ja immer,die familie ist alles.ich kann dir sagen,bei mir war gar nicht so.fremde aus dem dorf,liebten mich,doch die familie nicht.das ist sehr schmerzhaft.wenn ich nicht so getickt habe,wie die wollten,dann beschimpften sie mich über meine kinder.nie in mein gesicht.ich wurde als hund und esel betittelt.und mein mann hielt immer zu seinen eltern,obwohl ich oftmals im recht war.und ich bin mir ganz sicher,das er das auch wusste.doch egal ich hatte immer schuld und war die doofe.
meine mutter schickte mir im märz 2010 geld,ich wollte raus da mit meinen kindern.doch meine kinder konnte ich nicht mitnehmen.man braucht eine erlaubnis vom vater,die ich natürlich nicht bekam von ihm.ich ging alleine,wollte wissen was der in deutschland so treibt.
ich ging ab april arbeiten,2jobs.er,war am schlafen und spazieren gehen.
ich wollte im august zurück zu meinen kindern,die eltern schickten mir keine einladung.sie sagten ich brauche nicht zu kommen,soll in deutschland bleiben.sie wollten erst ihren sohn da haben.also überredete ich ihn,kaufte ihm ein ticket und er ging.ich konnte dann im september nachreisen.von der familie wurde ich mich grossen augen und schlechten blicken empfangen.das tut sehr weh,sag ich dir.ich hörte nicht,ist schön,das du wieder da bist.
fremde leute weinten,als sie mich sahen und ich weinte mit,weil mich das so berührt hat.
mein mann und ich hatten täglich stress da.es war nichts mehr wie vorher.da wir nicht viel geld hatten und ich mich nicht mehr auf ihn verlassen konnte,entschlossen wir uns das ich zurück nach deutschland gehe und arbeite.nach 3 tagen hatte ich wieder arbeit.
ich hatte viel zeit über meine zukunft nachzudenken.ich entschied mich,das ich das leben nicht mehr möchte.teilte meinem mann mit,das ich nicht zurück komme.er sagte gleich,die kinder bleiben in algerien,weil deutschland ein bordell ist.
ich lernte übers internet andere algerier kennen.und ich kann guten herzens sagen,es gibt auch welche,die ganz anders denken als mein mann.hamdullah.
sie haben verstand und herz.
ich kann dir sagen,durch meine erfahrung,wenn du mit einem algerier zusammen bist suche immer die mitte.lass dir nicht alles gefallen.denke nicht mit deinem herzen,sondern mit deinem verstand.liebe macht oft blind,leider.
wie gesagt,es gibt auch welche die verstand haben.und ich wünsche dir von ganzem herzen das du so einen hast,der immer zu dir steht.ich wünsche dir viel,viel glück.
liebe grüsse dini

Claudia Offline



Beiträge: 15

16.04.2011 08:31
#7 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Ich bin jetzt seit sieben Jahren mit ein Algeria zusammen, die Religion war nie ein Thema zwischen uns. Da ich viele ding in der Islamischen Religion, sehr gut finde. Was anfangs ein großes Problem für mein Freund war, wo er gar nicht drauf klar kam. Das ich meine Meinung frei heraus sagte, daß macht eine Algerische Frau glaube ich nicht so wie eine Deutsche. Ich sage was ich denke, ich sage was ich will, wann ich will, wo ich will. ich bin so aufgewachsen u. erzogen worden( das ich Meinungsfreiheit habe ) das hat mein Freund auch nach so 3,5 Jahren verstanden. Aber es gibt viele Deutsche Frauen die sich da unterwerfen. Ich kenne eine Deutsche Frau die war mit ein aus Indien zusammen, u. hat dann so Indienkleider getragen so wie bei Boliw. Film, 2 Jahre später mit ein Araber u. dann kam sie mit Kopftuch die Strasse lang. Sowas kann ich nicht verstehen, Kopftuch sollte man aus Überzeugung tragen. Nicht aus einer Laune oder Liebe heraus. Sowas finde ich ganz schrecklich, wenn Deutsche Frauen sich so verstellen. Ich bin so wie ich bin, das macht doch mein Persönlichkeit aus (einzigartig).Meine Freundin sagte damals, Ihr seit nicht länger als ein halbes Jahr zusammen(passt überhaupt gar nicht zueinander)Weil immer nur krass dolle Stress war. Nach sieben Jahren kann ich mir ein Leben ohne mein Freund nicht mehr vorstellen. Genau wie er nicht mehr ohne mich kann, ich sehe nicht mehr Deutsche u. Muslime (Religion) ich sehe, zwei Menschen die sich lieben und 100% von A bis Z zueinander stehen, sich blind vertrauen, vereint u. unzertrennlich bis an unser Lebensende Glücklich sind.

nadja28 Offline



Beiträge: 1

22.04.2011 17:55
#8 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo Claudia,
ich heiße nadja und bin neu hier.ich bin seit knapp 8 monaten mit einem algerier zusammen.leider lebt er noch in algerien und ich hier in Deutschland fliege jetzt am 02.05. wieder zu ihm da er leider kein visum bekommen hat.er wollte anfang april kommen hat leider nicht geklappt.Darf ich dich fragen wo du deinen Freund kennengelernt hast?seit ihr evtl. verheiratet wenn ja wo habt ihr geheiratet?War dein freund schon hier in Deutschland?würde mich freuen wenn du mir antwortest.schöne OSTERN wünsch ich dir
LG NADJA28

dini Offline



Beiträge: 14

28.04.2011 19:08
#9 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

hallo nadja
ich würde gerne mal wissen,wie du den algerier kennengelernt hast.
so wie ich aus deinen zeilen lese,war er noch nie in deutschland.du hast noch nie mit ihm gelebt.und du denkst schon ans heiraten?das macht mich
nachdenklich.und bestimmt,hat er dich gefragt,ob du ihn heiraten möchtest.und wenn das so sein sollte,dann kannst du dir eigendlich denken warum.
wenn nicht,dann sag ich es dir.90% von denen wollen nur nach deutschland.wenn sie ihr unbefristet haben,dann wird es vorbei sein mit der liebe.sei bitte nicht so naiv!ich kenne nicht einen,da wo ich wohne,der noch mit seiner deutschen frau zusammen ist.ich war die einzigste die fast 13 jahre mit einen zusammen war.er brauchte keine papiere,weil er vorher schon 5jahre in europa gelebt hat und aufenthalt hatte.und ich habe mich von ihm getrennt,nicht er von mir.
natürlich musst du selbst die erfahrung machen!ich bitte dich nur,pass gut auf und mach auch deine augen auf!ich wünsche dir auf jeden fall viel glück
liebe grüsse dini

Claudia Offline



Beiträge: 15

06.05.2011 15:15
#10 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

[quote="Claudia"]Hallo Nadja, zuerst die wichtigste antwort" NEIN" wir sind nicht"VERHEIRATET" er hat 6 monate bevor wir uns kennengelernt haben eine deutsche geheiratet. Wo ich dein beitrag gelesen habe konnte ich mir gleich mein teil dazu denken. Weil ich nach sieben jahren genau weiss wie die ticken. Mir fallen sofort 1000 dinge ein die ich dir sagen könnte, möchte hier aber nicht sofort alle über einen Kamm scheren. Ich kenn ja eure Geschichte gar nicht. es ist ja auch total davon abhängig, unter welchen Umständen ihr euch kennengelernt habt(wie, wann und wo)? liebe grüsse Claudia

Anke Offline




Beiträge: 7

15.09.2013 16:33
#11 RE: Beziehung Algerier - Deutsche antworten

Hallo zusammen,

ich war bis vor kurzem mit einem Algerier zusammen. Ich kann nur sagen das er mich als Frau geachtet hat.
Leider ist seine Familie anderer Meinung, ich bin als Deutsche nicht gut genug, er soll eine Landsmännin heiraten. Wir waren sehr glücklich!!! Kurz vor seinem Urlaub in Algerien, hat er seiner Tante und seiner Cousine die beide hier in Deutschland leben, von mir erzählt. Seine Familie in Algerien sollte diesen Ulaub von mir erfahren. Ich muss daszu dagen er ist seit seinem 29igsten Lebensjahr in Deutschland, ist jetzt 42 war schon mit einer Deutschen verheiratet und hat mit ihr einen Sohn 10.
Aus seinem Urlaub bekam ich einen Anruf von ihm, das er keine Lust mehr hat und in Algerien bleibt. Nachdem ich geweint habe hat er eingelenkt und meinte er komt wieder. Aber ab der letzten Woche von insgesam 3,5, hat er sich nicht mehr gemeldet. Da wir Kollegen sind, in unterschiedlichen Niederlassungen, konnte ich erfahren das er wieder da ist. Sein Kollege erzählte mir er sei in Algerien versprochen.
Ich konnte dann vor drei Tagen mit ihm telefonieren, er sagte das es nicht so wäre, aber sein Vater ihm gesagt hat wenn er mit mir zusammen bleibt, wäre er nicht merh sein Sohn und braucht dann auch nicht ehr nach Algerien kommen. Er meint nun so lange er mich nciht sieht tut es auch nicht so weh......
Ich bin so unendlich traurig! Ich liebe diesen Mann. Aber andere haben über unser Glück entschieden. Warum ist das so? er kommt aus Sidi Daoud, man sagte mir es sei eine sehr kosnervative Stadt/Dorf.
Habe ich irgendeine Möglichkeint was daran zu ändern?

Wenn jemand einen Rat hat dann bitte...

liebe Grüße

Anke

Willkommen ! »»
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor