Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.957 mal aufgerufen
 ALLGEMEIN
houarichen Offline



Beiträge: 8

16.04.2012 14:37
über die staatangehörigkeit antworten

salem aleikoum
Ich bin ein Algerischer bürger.Ich lebe mit einer Deutsche Frau seit feb 2011.Wir haben in Tunesien am okt 2010 geheiratet.Ich habe eine wichtige Frage:wann kann ich die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen ? stimmt das,dass wenn man die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt,wird man die originale Staatsangehörigkeit verlieren?d.h:ich verliere meinen Algerischer Pass?.
Ich werde mich auf ihre Antworten sehr freuen.
Shukran

waharania Offline




Beiträge: 672

21.05.2012 17:18
#2 RE: über die staatangehörigkeit antworten

hallo houarichen,
willkommen hier im forum.

hier ein link zu deiner frage
http://politik.germanblogs.de/archive/20...htige-tipps.htm

Voraussetzungen
Einige Voraussetzungen müssen für die Einbürgerung mitgebracht werden: man muss ein unbefristetes Aufenthaltsrecht haben, sich seit acht Jahren in Deutschland befinden, für seinen Unterhalt alleine und ohne Ansprüche (Arbeitslosengeld, Sozialhilfe) aufkommen können, genügend Deutschkenntnisse vorweisen, sich gut in der Rechts- und Gesellschaftsordnung auskennen, nicht wegen einer Straftat verurteilt worden sein, sich zur Grundordnung des Grundgesetzes und zur Demokratie bekennen und seine alte Staatsangehörigkeit aufgeben.

deine algerische staatsbürgerschaft wirst du nicht verlieren, da algerien seine bürger nicht aus der staatsbürgerschaft entlässt. du hast dann also zwei pässe.

LG

waharania

Was immer passiert, tue immer so, als wäre es genau deine Absicht gewesen.
Paul Dickson

cia Offline




Beiträge: 3

22.05.2012 13:28
#3 RE: über die staatangehörigkeit antworten

Hallo,
ich bin seit fast 4Jahren mit einen Algerier zusammen.
Wir sind nicht verheiratet,haben aber eine gemeinsame Tochter.
Laut Gesetz bekommt das Kind automatisch die algerische Staatsbürgerschaft,wenn es einen algerischen elternteil hat.
Gilt dieses Gesetz nur bei ehelichen Kinder,oder auch bei uneheliche Kinder?
Ich habe beim Konsulat keine Antwort auf meine email erhalten,deshalb frage ich hier.
Danke

cia Offline




Beiträge: 3

25.05.2012 09:28
#4 RE: über die staatangehörigkeit antworten

Hallo,leider habe ich immer noch keine Antwort erhalten.
Schade!
Wo findet man die aktuellen algerischen Gesetze(auf deutsch)?
Hoffentlich bekomme ich Antworten auf meine Fragen.
Danke

waharania Offline




Beiträge: 672

29.05.2012 09:27
#5 RE: über die staatangehörigkeit antworten

hallo cia,

leider weiß ich auch nicht, wie es sich in so einem falle verhält.
ich kann nur vermuten, dass das kind kein algerischer bürger ist, denn man hat es da nicht so mit unehelichen kindern.

stelle deine frage doch nochmal in einem anderen forum. da hat bestimmt jemand eine antwort.

http://www.deutschland-und-algerien.de/

LG

waharania

Was immer passiert, tue immer so, als wäre es genau deine Absicht gewesen.
Paul Dickson

cia Offline




Beiträge: 3

29.05.2012 20:56
#6 RE: über die staatangehörigkeit antworten

Hallo waharina,
erstmal vielen Dank für die Mühe.
Mir wäre es auch lieber gewesen,wenn mein Kind Ehelich geboren wäre.
Mein Freund hatte schlechte Erfahrungen gemacht und wollte warten,ob die Beziehung hält.
Mitlerweile will auch er Heiraten.
Ich habe mich nun im vorgeschlagenen Forum angemeldet und muß auf die Freischalten warten.
Ich hoffe,daß ich dort eine Antwort erhalte.
DANKE

«« Vatersuche
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor