Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.665 mal aufgerufen
 ALLGEMEIN
dette Offline



Beiträge: 9

02.09.2009 11:58
Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hallo,

eine Frage zu höher gelegenen Regionen. In den Bergen schneit es ja im Winter und die Landschaftsfotos von Regionen ab 500 m sehen Deutschland sehr ähnlich. Heißt das, dass es im Sommer auch nicht so warm ist? Dass es nicht so heiß ist, wie in der Ebene ist mir klar, aber reicht die Wärme in den Bergen, dass das gleiche Obst wie in den Ebenen wächst? Z. Bsp. Feigen, Wassermelonen, Kaktusfeigen, Apfelsinen etc.

Ich würde mich sehr über eine Auskunft von jemanden freuen, der in den Bergen (besonders Kabylei) lebt oder Beobachtungen dort machen konnte.

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße

Dette

Kasbahman Offline



Beiträge: 66

03.01.2010 18:38
#2 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Ist zwar schon sehr alt das Thema und vielleicht schon mal beantwortet, aber...
Wenn ich mich richtig erinnere wächst in den Bergen relativ wenig Obst. Da wären Kaktusfeigen, Oliven (ist das Obst ? Glaube nicht). Feigen, Nefle sind hier unter dem Namen Mispel (nicht Mistel unter der man sich küssen kann, muß, soll) bekannt. All das wächst aber nur bis zur Vegetationsgrenze. Ab da wird es dann kahl.

MfG Kasbahman

Bavarois Offline




Beiträge: 804

05.01.2010 20:29
#3 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Salam

Äpfel, Granatäpfel, Birnen, Trauben, Kirschen, Melonen, Zuckermelonen, Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen, Eichel, Quitten, Maulbeeren ... was noch?




Kasbahman Offline



Beiträge: 66

07.01.2010 11:00
#4 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

In den höher gelegenen Regionen ist es in der Tat nicht ganz so warm wie in den Ebenen. Für uns als Mitteleuropäer allerdings immer noch brütend heiß. Empfand ich zumindest so. In den 80er Jahren arbeitete ich in den Orten Bouira und Tadmait, welche so ziemlich mitten in der Kabylei liegen. Meiner Erinnerung nach wuchsen im Umland dieser Orte Apfelsinen, Mandarinen, Melonen (Zucker- und Wassermelonen), Feigen, Granatäpfel, Kaktusfeigen eben all die Früchte die Bavarois schon erwähnte.
Sowie es aber auch nur ein wenig höher in die Berge ging, und das ist in Tadmait gar nicht so weit weg, wuchsen nur noch Korkeichen, Oliven und Sträucher.
Dafür fühlten sich die Wildschweine dort recht wohl und somit (verzeiht ich bin nicht gläubig) auch wir. Gingen doch einige unserer algerischen Kollegen auf die Jagd und erlegten so manch stattliches Schweinchen um es uns zu schenken.
Aber das war ja nicht die Frage. Ich schwelge gerade in Erinnerungen.

1ka Offline



Beiträge: 107

07.01.2010 11:17
#5 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hi,

kann man dich verstehen und verzeihen. Gut beobachtet. gedenkst du dorthin zu verweilen, wenn die Frage erlaubt ist?

ach ja zur info: ich bin geburtiger Kabyle Zwichen Ain el Hammam , Boghni und Tikjda.

amra Offline



Beiträge: 156

07.01.2010 18:13
#6 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hallo Kasbahman,

aus Erzählungen weiss ich, dass Algerier (die auch Moslems waren), zumindest in früheren Zeiten, die Wildschweine auch selbst verspeist haben!

Gruß
amra

Kasbahman Offline



Beiträge: 66

07.01.2010 18:25
#7 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

1ka

Bevor ich diese Welt verlasse, so habe ich es mir vorgenommen, werde ich sicherlich dieses herrliche Land Algerien noch einmal besuchen. Leider bin ich bedingt durch Arbeitslosigkeit und dem damit verbundenen Mangel an Geld im Moment nicht in der Lage dazu.
Über all die Jahre die seit meinem 3 jährigen Aufenthalt in Algerien vergangen sind kann ich dieses Land, die Menschen mit denen ich Umgang hatte und die unzähligen Erlebnisse während unserer jährlichen Rundreisen nicht vergessen. Es war die schönste Zeit meines und des Lebens meiner Frau.
Ain el Hammam, Boghni und Tikjda sind mir bekannt. In Tikjda wurde mir mal ein Autoreifen zerstochen, weil ich nicht bereit war mich von ein paar Halbwüchsigen "erpressen" zu lassen. Sie wollten Geld von mir für eine wichtige Information haben. Da ich ihr "Spiel" aber kannte zerschnitten sie mir den Reifen. Zwei von Ihnen mußten mir dann beim Reifenwechsel helfen. Die hingen an den Radmuttern wie "ein Schluck Suppe". Zumindest lernten sie auf diese Art in welche Richtung man den Radmutternschlüssel dreht, um die Muttern zu lösen, und fest zu ziehen.
Vielleicht weckte das ja ihr Interesse für den Beruf eines Mechanikers und sie haben sich eventuell an der "Ecole technique de Tadmait" beworben und waren später meine Lehrlinge oder wie es heute heißt Azubis.

Kasbahman Offline



Beiträge: 66

07.01.2010 18:41
#8 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hi Amra

Es ist schon möglich, dass während des Befreiungskampfes selbst Moslems das Fleisch der Wildschweine gegessen haben. Ich habe das aber nie bei meinen algerischen Kollegen erlebt. Selbst jene Kollegen die einige Jahre in Europa (ob in der DDR, Frankreich oder der BRD) studiert haben oder dort ausgebildet wurden hielten sich von Schweinefleisch fern. Nur von dem von uns mitgebrachten Schnaps kosteten sie gern. Da im Wilyaya Tizi Ouzou striktes Alkoholverbot bestand (außer für Ausländer)
und ich ab und zu die BMW Motorräder der Gendarmerie nationale wartete erhielten wir den von der Polizei beschlagnahmten Wein und das beschlagnahmte Bier.

Samir Offline



Beiträge: 28

07.01.2010 21:40
#9 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hallo zusammen,

ich kann das mit den Wildscheinessern bestätigen. In der Familie meiner Frau wurde immer gerne Wildschwein gegessen. Alle außer meiner Schwiegermutter, d.h. Vater, 5 Söhne und 2 Töchter. Das war in den 70er und 80er Jahren. Bis heute gibt es in der Kabylei Restaurants, die einem auf Wunsch, aber natürlich nur inoffiziell gerne auch Wildschwein am - liebsten in Steakform - zubereiten (verstößt Schweinefleich essen gegen ein Gesetz?).

Die wenigen Verwandten, die uns in der Vergangenheit in Deutschland besuchten wollten als erstes gekochten Schinken kosten. Meine Frau, die Algerien nach ihrem Studium im Alter von 25 Jahren verlassen hat, hat eine deutsche Spezialität zu schätzen gelernt: die Bratwurst. Noch letztes Jahr haben wir auf Bestellung diverse deutsche Wurstwaren ins Land "geschmuggelt".

Um auf Bavarois' Frage "Was noch?" zu antworten: Neben allem genannten wachsen dort auch Brombeeren und Kaktusfeigen.

Ciao, Samir

DarkEyes Offline



Beiträge: 119

07.01.2010 22:12
#10 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Oliven gehören zu den Früchten und gedeihen ganz gut in etwas höheren Lagen der Kabylei, die Kabylei ist auch bekannt für ihr qualitativ gutes Olivenöl.

Sonst gehen glaube ich auch Mandeln.

Ach und die Mispel ist in Algerien auch unter Mchimcha bekannt.

LG, DE

qol 3otla fiha l´kheir!

amra Offline



Beiträge: 156

08.01.2010 12:00
#11 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hallo Samir,

Ihr habt Schweinefleisch nach Algerien geschmuggelt??? So, so, das grenzt ja schon an einem Verbrechen! Nein, das ist natürlich nicht ernst gemeint. Ich finde aber, dass es jetzt doch sehr viel Wurstwaren u.Ä. aus Geflügel-, Lamm- und Rindfleisch gibt und zwar in sehr guter Qualität.
Ob man in Algerien gegen ein Gesetz verstößt, ist mir jetzt nicht bekannt. Schweinefleisch essen ist nun schon aus
religiösen Gründen untersagt und das sollte eigentlich genügen.
Ich meine, das Essen des Wildschweins wird fälschlicher Weise dem Essen von Wild im allgemeinen gleichgestellt, woraus einige hier die Legitimation zum Verzehr sehen.

Gruß und Salam
amra

Kasbahman Offline



Beiträge: 66

08.01.2010 12:48
#12 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Zu meiner Zeit haben wir auch Wurst- und Fleischwaren sowie hochprozentige Getränke, für den Eigenverbrauch, nach Algerien eingeführt. Interessanterweise hatten wir nie, auch nur das kleinste Problem durch den Zoll zu kommen. Vergleicht man das mit den Einfuhrbestimmungen und dem Gebahren des deutschen Zolls schneidet Deutschland nicht gut ab. Außer dem uns geschenkten Wildschweinfleisch verzehrten wir sehr viel Pferdefleisch, war es doch unserem Geldbeutel zuträglicher als das vergleichsweise viel teurere Rind- oder Hammelfleisch.
Ein Gesetz welches das Essen von Schweinefleisch für Algerier verbietet gibt es meines Wissens nach nicht. Lediglich aus religiösen Gründen isst der Großteil kein Schwein. Erklärt wurde mir mal, daß Allah bei allen Tieren genau gesagt hat was verzehrt werden darf oder nicht. Hauptsächlich die Leber wurde explizit vom Verzehr ausgeschlossen. Nur das Schwein hat er nicht erwähnt. Für die Wahrhaftigkeit dieser Aussage lege ich allerdings nicht meine Hand ins Feuer. Ist mir ehrlich gesagt als "Ungläubiger" auch "schnurz piep egal". Ich habe mich lediglich immer daran gehalten, diesbezüglich die Gepflogenheiten zu respektieren.

Samir Offline



Beiträge: 28

09.01.2010 12:54
#13 RE: Was wächst in den Bergen an Obst? antworten

Hallo Amra,

ich finde auch, dass die Qualität der Lebensmittel in Algerien wirklich gut ist. Man kann leicht auf typisch deutsche Lebensmittel verzichten. Ich bin immer wieder begeistert vom hervorragenden Geschmack des Geflügels. Bei Rind und Lamm ist es aber aufgrund des immer kleiner werdenden Tierbestandes im Land so, dass nicht wenig aus Argentinien, Neuseeland, Australien und Kanada eingeführt wird. Man kann also nicht sicher sein, ob es sich um heimische Tierhaltung handelt. Aber Obst und Gemüse sind natürlich auch klasse. Da kann man z.B. den Geschmack der Tomate wiederentdecken!

Ciao, Samir

Familie »»
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor