Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 4.626 mal aufgerufen
 ALLGEMEIN
Seiten 1 | 2
dini Offline



Beiträge: 14

14.03.2011 06:37
wer kann mir helfen antworten

hallo
ich bin deutsche und 10jahre mit ein algerier verheiratet.
ich bin mit unseren kindern 2006 nach algerien ausgwandert.meine kinder sind deutsch und haben einen deutschen pass.
im oktober 2010 bin ich alleine nach deutschland zurück,weil mein mann es nicht auf die reihe bekommt für uns zu sorgen.
deshalb bin ich hier um geld zu verdienen.doch leider hatte ich auch viel zeit über meine ehe nachzudenken.
und habe mich für eine scheidung entschieden.es läuft schon lange nicht mehr gut.habe in algerien wie im gefängnis gelebt.
man darf als frau nichts.und so möchte und kann ich nicht mehr leben.
doch jetzt habe ich das problem,das mein mann mir nicht meine kinder geben will.und ich möchte sie so gerne bei mir haben in
deutschland.wer hat einen rat für mich,was ich machen kann,damit ich die kinder bekomme.
ich bedanke mich im voraus
lg dini

Bavarois Offline




Beiträge: 804

14.03.2011 21:25
#2 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo,

heikle Situation. Erst sollst Du versuchen, das Problem mit Deinem Ehemann unter Erwachsenen "vernünftig" zu lösen. Du kennst Deinen Ehegatten besser als wir. Wenn er nicht verstehen will, dann hat er keine Chance; die Kinder sind doch deutsche Staatsangehörige. Wenn er "klug" ist und seine Kinder in der Zukunft noch sehen will, dann sollte er das Problem "gütig" lösen. Sonst muss man den anderen "schweren Weg" gehen: Du musst die Behörden einschalten; sprich: die deutsche Botschaft in Algier. Dann braucht das alles Zeit, meiner Meinung nach. Du sollst Dich bei der deutschen Botschaft in Algier "schlau" machen. Sie haben bestimmt Tipps, da sie über Erfahrungen mit solchen Situationen verfügen. Sie werden Dir sagen, wie Du verfahren sollst und wenn Gefahr besteht, Dich schützen - in Falle des Falles - Ich wünsche Dir viel Erfolg und vor allem Nerven...

Gruss

dini Offline



Beiträge: 14

15.03.2011 06:47
#3 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo
vielen dank bavarios,für dein rat.
leider habe ich schon im januar 2010 versucht meine kinder mit nach deutschland zu nehmen.doch da brauch ich ein papier von
meinen mann,das er es erlaubt.er hatte dieses gemacht in bonn auf algerischen consulat,aber mir nie geschickt nach algerien.
das problem ist,wenn meine kinder das land betreten,sind sie automatisch algerische bürger,weil der vater algerier ist.
hatte damals auch um rat gefragt bei der deutschen botschaft in algier.die sagten ,die können mir da nicht helfen,obwohl meine kinder
deutschen pass haben.
mit meinen mann,kann ich mich nicht friedlich einigen.leider.er ist ein sturkopf und jetzt erst recht weil ich mich getrennt habe.
und ich kann nicht mit ihm leben, nur wegen den kindern.ich liebe meine kinder über alles,aber das leben da macht mich fertig.
ich könnte das nicht aushalten,bis die gross sind.hatte dort voll die depressionen.
und was noch schlimm ist,meine mama könnte nie wieder ihre enkel sehen.
ich bin echt voll verzweifelt,habe kontakt mit den kindern über skype und die sagen,sind jeden abend im bett am weinen.sie vermissen ihre mutter.
und dem ist das voll egal.
ich hoffe eine schnelle lösung zu finden.vielleicht gibt es ja hier jemanden,dem es auch so ergangen ist wie mir.
lg dini

Bavarois Offline




Beiträge: 804

15.03.2011 17:08
#4 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo Dini,

haben die Kinder ausschließlich die deutsche Angehörigkeit oder hat der Vater algerische Pässe für die Kinder beantragt? Kann man juristisch nichts tun? "Amra" ist hier gefragt.... Vielleicht kann sie Dir den einen oder anderen Tipp geben. Hattest Du keinen Heiratsvertrag mit Deinem Ehemann abgeschlossen? Habe nicht gedacht, dass bei Kindern mit deutschem Pass solche Probleme in Algerien haben würden.

Früher gab's auch die kleine Louisa aus Berlin, die vom Vater nach Algerien mitgebracht wurde und seitdem kein Zeichen gegeben hat. Ich weiss nicht, wie es weiter gelaufen ist. Wie alt sind Deine Kinder?


Gruss

dini Offline



Beiträge: 14

16.03.2011 07:00
#5 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo bavarois
meine kinder hatten,solange wie ich da war im oktober 2010 nur den deutschen pass,keinen algerischen.aber mein mann hatte ein familienbuch
bei behörde gemacht,wo wir alle drin stehen.und ich glaube,so wie ich ihn kenne wird er jetzt,nachdem ich gesagt habe,ich will scheidung einen algerischen
pass machen.einen ehevertrag hatten wir nicht gemacht,weil ich ihm zu der zeit noch vertraute.meine ältere tochter wird jetzt im april 11jahre alt.
und meine kleine tochter wird im juni 8.
ich hatte gestern eine mail ans auswärtige amt geschickt,aber die haben haben keine zeit jetzt wegen dem erdbeben in japan.das ist schon echt heftig.
also bleibt mir nichts anderes übrig als wieder mal zu warten.
und das schlimme ist noch,mit den seiner familie kann man auch nicht reden.die haben mich nie richtig akzeptiert,obwohl ich auch muslima bin und
sogar kopftuch trage.bin nie wirklich mit denen klar gekommen.soviel zum thema auch,familie wird da gross geschrieben.davon habe ich nichts gemerkt.
fremde leute waren besser zu mir,als die familie.das ist schon echt hart.
ohne mich hätte mein mann nichts da.wir haben haus,grosses grundstück und auto da.ich habe ihn gesagt er kann alles haben,ich möchte nur die kinder.
und ich habe so angst das er seine wut auf mich an den kindern auslässt.er ist so typ,der gerne mal schlägt.
ich hoffe das das auswärtige amt,bald auf meine mail antwortet und die mir helfen können.
vielen,vielen dank das du mir immer antwortest.
lg dini

amra Offline



Beiträge: 156

16.03.2011 14:23
#6 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo Dini,

sehr problematisch! In Algerien gelten Deine Kinder als Algerier und der Vater hat das Sorgerecht. Ohne seine Erlaubnis dürfen sie auch nicht ausreisen. Dass sie noch über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügen bringt Dich nicht wirklich weiter, weil die Kinder sich dort aufhalten und somit die algerische Staatsbürgerschaft die "effektivere" ist. Sieh Dir doch hierzu die Seite des Auswärtigen Amtes an:

http://www.konsularinfo.diplo.de

Auch die Seite über binationale Ehen ist auch zu Deinem Problem interessant.

Gruß und Salam
amra

dini Offline



Beiträge: 14

16.03.2011 15:38
#7 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo amra
vielen dank für dein rat.
habe schon mail geschickt ans auswärtige amt.die haben jetzt keine zeit um fragen zu beantworten.wegen dem erdbeben in japan.
mir bleibt nichts übrig als erst mal zu warten.das bin ich ja gewohnt.
danke nochmal
lg dini

amra Offline



Beiträge: 156

16.03.2011 18:11
#8 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo dini,

habe schon mitbekommen, dass Du eine Mail an das Auswärtige Amt geschrieben hast. Die haben aber ganz allgemein interessante Hinweise zum Familienrecht, die man sich durchlesen sollte.
Wünsche Dir jedenfalls Glück und gute Nerven!

Gruß und Salam
amra

waharania Offline




Beiträge: 672

16.03.2011 19:21
#9 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo dini,

es tut mir sehr leid, was passiert ist.
wo wohnt denn dein mann mit den kindern?
hast du schon mal über 1001 geschichten versucht hilfe zu bekommen. die dort sind zwar ziemlich hardcore drauf, aber die dürften entsprechende erfahrungen haben...

LG

waharania

Was immer passiert, tue immer so, als wäre es genau deine Absicht gewesen.
Paul Dickson

dini Offline



Beiträge: 14

17.03.2011 06:40
#10 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo
mein mann wohnt bei beni amrane,in einem kleinen dorf.ich werde gleich mal nachschauen bei 1001geschichte.vielen dank für dein tipp.
lg dini

dini Offline



Beiträge: 14

18.03.2011 06:15
#11 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo waharania
ich war auf der seite.habe mir einige geschichten durchgelesen.war echt schockiert,was da einige schreiben.
da ging es mir ja noch gut.meine güte,was gibt es für menschen auf dieser welt.
mir geht es nur noch um meine kinder,ich hoffe ich schaffe die da raus zu holen.werde auf jeden fall alles versuchen,was in meiner macht steht.
wenn der vater denkt,ich gebe auf,dann hat er sich mächtig geirrt.ich bin ein kämpfer und inchallah,ich schaffe es.
lg dini

Kheira48 Offline



Beiträge: 4

18.03.2011 10:08
#12 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo liebe dini,

ich hab eine Frage:

Sind das gemeinsame Kinder von dir und deinem Mann? Oder sind die Kinder aus einer anderen Ehe?

Und warst du schoon bei einem Rechtsanwalt hier in Deutschland? Hast du einen anwalt in Algerien eingeschaltet?

Ich weiß das ist alles sehr kostspielig.....aber vielleicht bekommst du auf diese Weise Unterstützung , Rat und Hilfe.

Wenn ich lese was dir passiert ist bekomme ich echt Angst. Wer weiß was einem selbst noch so alles passieren wird.

Ich wünsch dir von Herzen das du einen weg findest deine Kinder dort raus zu holen.

Ich denke es war ein großer Fehler von dir das du 1) allein ohne deine Kinder zum arbeiten nach Deutschland gegangen bist. Und 2) deinem Ehemann dann ganz offen gesagt hast das du die scheidung willst.

Das soll jetzt kein Vorwurf sein , denn ich denke das du jetzt im nachhinein selbst weißt das da was falsch gelaufen ist.

In deiner stelle würde ich mich mit meinem Mann wieder versöhnen (nur so tun) um dann an die Kinder zu kommen. Denn ehrlich gesagt weiß ich nicht wie du es sonst schaffen willst.

Tut mir leid das ich dir mit keiner Information helfen konnte.

Liebe Grüße an dich......bleib stark.

dini Offline



Beiträge: 14

18.03.2011 12:01
#13 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo kheira
danke für deine zeilen.ja es sind gemeinsame kinder.
weisst du ich bin kein mensch,der gut lügen kann.deshalb auch sehr schlecht,das ich mich mit meinem mann versöhne.er kennt mich sehr gut und würde sich
denken was ich vorhaben könnte.ehrlich gesagt,bin ich auch froh,wenn ich den nicht mehr sehen muss und die ganze familie da.ich würde kaputt gehen da.
und auch dann bekomme ich die da nicht raus,weil bei ausreise will die police am flughafen die einverständniserklärung vom mann haben.
und die würde er mir niemals geben.
ich werde auf jeden fall um meine kinder kämpfen,egal wie.ich gebe nicht auf.
lg dini

aissan Offline



Beiträge: 7

19.03.2011 22:38
#14 RE: wer kann mir helfen antworten

Hallo Dini,

Gibt es keine Möglichkeit das alles über ein Gericht in Algerien abzuwickeln..?

Salam

Aissan

dini Offline



Beiträge: 14

20.03.2011 07:59
#15 RE: wer kann mir helfen antworten

hallo aissan
es gibt bestimmt,die möglichkeit über ein gericht in algerien alles abzuwickeln.habe auch vor dieses tun.nur ich muss mich genaustens
erkundigen wie das da abläuft.
möchte ungern,ohne unkenntnis dahin.aber geplant ist es auf jeden fall.
habe auch mail von der bundes justiz bekommen und die sagen,wenn kinder da leben muss da scheidung machen.und eigendlich,lebe ich ja auch noch da.
habe mich nicht abgemeldet und habe algerische residenzkarte.
lg salam dini

Seiten 1 | 2
Wahran31000 »»
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor