Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 6.480 mal aufgerufen
 AKTUELLE NEWS
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 16:32
#16 RE: Pokalfinale antworten

MCA und USMA sind ja wohl aus demselben Stadtteil? Sagte mir Bavarois zumindest, beide B.E.O. Warum denken die Anhänger von USMA, der Club sei cooler? Was hat Dich zum "Mouloudisten" werden lassen? Ist einer der Clubs der reichere oder ärmere? Gibt es da einen Arbeiterklub wie 1860 oder St.Pauli? Und wie ist denn so die Geschichte der Clubs und die Rivalitäten? Versuche gerade mal so ein bißchen durchzusteigen...

Kabyle Offline



Beiträge: 451

30.06.2007 17:00
#17 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Maha,

Ich erinnere mich nicht, dass ich gesagt habe, ich sei ein "mouloudéen".
Aber das stimmt ! ich bin es !
Erstmal muss man wissen, Mouloudia d´Alger ist die älteste Mannschaft in Algerien (geb. 1921).
Was Bavarois sagte über B.E.O stimmt unter anderem, wichtiger ist die Casbah und Soustara. Heute hat es sich ein bisschen vermischt in den Stadtteilen. Früher gab es sozusagen innerhalb der Stadtteilen auch "Grenzen" zwischen Mouloudia und USMA.
Die "Usmistes" haben Mouloudia kurz vor und nach der Unabhängigkeit Algeriens und die "Mouloudéens" (vor allem in Form von Liedern) stark beleidigt. Sie haben sie genannt: Marchand de Chiffons Algeriens (M.C.A). Sie spielten auf den Armut der Anhänger von MCA an. Die "Mouloudéens" seien damit als "Müllwüller" gestempelt.
Dies haben ihnen "die "Mouloudéens" nicht verziehen. Auch wenn heute die neue Generation sich weniger darauf bezieht.
In "Cooler" steckt bei den "Usmistes" mehr als ein Verhalten !
Das ist das erste Teil der Geschichte.

Gruß und Salam

Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 20:07
#18 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Kabyle, ich bin gespannt auf den zweiten Teil!

Beste Grüße
Maha

Kabyle Offline



Beiträge: 451

30.06.2007 22:43
#19 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Maha,

den zweiten Teil möchte begrenzen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass du zu viele Details haben möchtest über den algerischen Fussball.
USMA ist mitte der dreissiger Jahren (wenn ich mich gut entsinne) entstanden. Ursprüglich war es eine Art Abzweigung von MCA gewesen, das heisst das Personal und die Spieler, die ihren Platz in Mouloudia nicht gefunden haben, haben eine neue Mannschaft gebildet und geschaffen, ursprüglich sozusagen um zu beweisen, dass sie es auch können. Und tatsächlich mit der Zeit haben sie bewiesen, dass sie es können. Viel später wollten sie auch beweisen, dass sie besser waren als ihr "Meister", bei dem sie früher auf Ablehnung (wegen Vollbelegung) gestossen sind. Das leider haben sie bis heute nicht geschafft. Dies ist an den Titeln festzumachen, die Mouloudia im Laufe der Zeit erworben hatte.
Nun kurz zu "Coolnees" bei den Fans von USMA und jetzt spreche ich ab den 70er Jahren. Es gab immer die Tendenz, dass die meisten Anhänger immer chic (modisch angezogen) äusserlich aussehen wollten (in Deutschland würde man villeicht von Chiki-Miki "Rechtschreibung ?" sprechen) und zu "Liedermachern" geworden sind.
Was und wieviel Lieder die Fans von USMA "komponiert" haben, ist sicherlich einmalig in der Fussball-Geschichte Algeriens. Hochnäsig waren aber auch viele von ihnen.
Die Fans von Mouloudia haben sich leider in den letzten Jahren teilweise zu Hooligans entwickelt, was ich als sehr schade empfinde.

Nun Maha weiss du ein bisschen mehr aus der Sicht eines "Mouloudéen" über Fuss-Ball in Algerien.
Aus der Sicht eines "Usmiste" weiss ich nicht wie die Version aussehen kann ?

Gruß und Salam (ausnahmsweise auch an die Usmistes)

Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 22:54
#20 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Kabyle,

ich würde sogar sehr gerne noch mehr über die algerische Fußballgeschichte wissen, wenn Du Lust hast von ihr zu erzählen. Jetzt ist mir auch manches Fandasein klargeworden, vor allem bei dem Wort "Schicki-Micki"...
Erzähl ruhig mehr, ich find es spannend und lese Deine Beiträge gerne.

Beste Grüße
Maha

Bavarois Offline




Beiträge: 804

30.06.2007 22:58
#21 RE: Pokalfinale antworten
Was behauptest Du Mouloudeen?

Anwa wigi?




Dhimazighen!

Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 23:00
#22 RE: Pokalfinale antworten

Übersetzen bitte... ana ich bin aber dann verliessen sie sie...

Bavarois Offline




Beiträge: 804

30.06.2007 23:09
#23 RE: Pokalfinale antworten
Song der JSK-Fans. Das heißt (wörtlich) Wer spielt da? Es sind Imazighen (Selbstbezeichnung der Berber)

Man nennt auch die MCA-Fans: Schnaoua (Chinesen) wegen ihrer großen Zahl. Die USMA-Fans nennt man Msam3ya das heißt "Sänger"
Kabyle Offline



Beiträge: 451

30.06.2007 23:26
#24 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Bavarois,

nun kommt der nächste Erzrivale. Was kann ich dazu sagen, nun kommen alte Emotionen wieder hoch !
Es ist zwar schwierig für mich als Kabyle gewesen, aber JSK habe ich auch nicht gemocht.
In der Reihenfolge war es aber USMA und dann JSK, die ich nicht mochte. Seltsamerweise alle andere Mannschaften habe ich eher neutral gesehen. Aber es ging ja um Fuß-Ball für mich und nicht um eine Identität.

Eine Anekdote möchte in diesem Rahmen erzählen, die sich auf Fuß-Ball damals bezog. Dazu muss ich vielleicht etwas präzisieren. Ich war nicht nur Fan von Mouloudia, ich habe in dieser Mannschaft gespielt.
Nun war es so, dass ich Ende der siebziger Jahren in den Sommerferien in Frankreich (Paris) war. Ich laufe auf eine der Hauptstrassen dort, als ich plötzlich den Torwart von USMA sehe (den ich nur vom Fussballfeld kenne und er mich auch). Wir werfen uns einen "gleichgültigen" Blick und laufen weiter aneinander vorbei.
Nach einigen Schritten halten wir beide und drehen uns um. Bevor ich etwas sage, sagte er mir " Hna yakhi hana fel Ghorba !" "Hier sind wir doch im Ausland !"
Das war das erste Mal, dass ich dann mit einem "Usmiste" einen Kaffee getrunken habe. Wir haben natürlich viel gelacht und haben sogar "Gemeinsamkeiten" entdeckt.
Es waren Zeiten !

Gruß und Salam

Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 23:35
#25 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Kabyle,

boah Du bist berühmt??? Hslb zumindest?? Da tut es mir ja fast leid, dass ich mit den "Usmistes" verbandelt bin...und dann gleich auch noch JSK hinterher. Ich hoffe Du verzeihst mir? 82 warst Du aber nicht dabei?

Beste Grüße
Maha

Kabyle Offline



Beiträge: 451

30.06.2007 23:43
#26 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Maha,

nein berühmt war ich nicht, ich war damals Junior und so gut war ich wiederum nicht.
Aber es gab tatsächlich Spieler, die mit mir oder gegen mich öfter gespielt haben, die bei der Supermannschaft von 82 dabei waren. Zu dem Zeitpunkt war aber meine kurze "fussballerische Karriere" bereits zu Ende.
Als ich mich gerade an die Geschichte in Frankreich erinnert und beschrieben habe, habe ich sie (vor einigen Minuten) meiner Frau erzählt, sie hat viel gelacht.

Gruß und Salam

Bavarois Offline




Beiträge: 804

30.06.2007 23:43
#27 RE: Pokalfinale antworten
Wer hat die meisten Titel geholt mein lieber Kabyle? National und international? Der Doyen?
Mouloudia hat zwar eine goldene Ära in den 70ger Jahren mit Benchikh, Betrouni, Bachi, Bousri, Zenir, Draoui, Kaoua, Ait Mouhoub, Mahyouz, Azzouz ..... erlebt aber danach leider "walou"
Maha Offline



Beiträge: 335

30.06.2007 23:52
#28 RE: Pokalfinale antworten

So, bitte jetzt wieder mehr Fußballgeschichte - ich bin sehr interessiert!
übrigens ist das Spiel 82 eine meiner ersten Fernseherinnerungen - das gab Streß zu Hause damals, ich war noch sehr klein aber letzten Endes war selbst mein Papa für Algerien und vor allem gegen die Schiebung aus dem Ösispiel!

Bavarois Offline




Beiträge: 804

01.07.2007 00:13
#29 RE: Pokalfinale antworten
Willst Du die Höhepunkte von Algerien-Deutschland noch Mal erleben?
Kabyle Offline



Beiträge: 451

01.07.2007 00:23
#30 RE: Pokalfinale antworten

Hallo Bavarois,

Klar ihr habt inzwischen mehr Titel als Mouloudia. Ich möchte auch nicht in Frage stellen, dass eine sehr gute Arbeit mit einer hervorragende Organisation in Tizi-ouzou staatgefunden hat.
Ich war ja eben vor allem bei der goldenen Ära der siebziger versetzt. Das war ja meine Jugendzeit.
Danach Walou würde ich nicht sagen, aber eine schwierigere Phase. Das sind ja meistens Zyklen und auch Generationen im Fuss-ball.
Ich bin auf jeden Fall froh zu dieser Generation gehört zu haben.
Die Spiele damals im Oukil Ramdane (Tizi-ouzou) waren heftig, wir wurden nicht mit Blumen empfangen. Dies galt aber auch für euch in Bologhine, muss man fairerweise sagen.

@Maha,

Nur kommen viele Erinnerungen plötzlich hoch, ich wusste im Moment nicht mehr, wo ich anschliessen soll.
In den nächsten Tagen wird mir sicher einiges einfallen, was ich strukturierter von dieser Zeit schreiben könnte.
In den letzten Jahren verfolge ich den Fussball in Algerien sehr wenig und mein Kontakt zur jetzigen algerischen "Fussballwelt" ist inzwischen sehr oberflächlich, aber ich kann mich trotzdem nicht hindern, mich richtig zu freuen, wenn Mouloudia gewinnt. Ich scheine durch die Vergangenheit noch stark "konditionniert" zu sein.
Im Jahre 1982 war es ein besonderes Erlebnis dieser Sieg gegen Deutschland, ich habe es sehr gut gefeiert in Algerien. Das Spiel D. gegen Österreich war natürlich ein Witz, wo beide Mannschaften durch die FIFA hätten bestraft werden müssen. Bei Weiterkommen wäre Algerien möglicherweise auf Frankreich gestossen. "La chance d´une vie"... ratée. Na ja ist ja schon Geschichte.

Gruß und Salam

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor