Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
...

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 43.697 mal aufgerufen
 KAFFEEKLATSCH
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
waharania Offline




Beiträge: 672

18.08.2007 21:09
#61 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

gallet sagt mir gar nix. was ist das?

heute habe ich mit einer freundin probe-backen veranstaltet für ramadan:

gefüllte brötchen sag ich mal

1 kg hack nach belieben mit gemüse, zwiebeln, schafkäse, blattspinat und gewürzen braten
oder schafkäse mit spinat
oder thunfisch mit tomaten und gewürzen

aus 1 kg mehl, je 1 el hefe, salz und zucker mit lauwarmem wasser einen teig kneten, kneten, kneten, kneten....
er darf nicht zu fest sein und sollte noch an den händen kleben
dann ca. 10 min stehen lassen
dann die hände mit speiseöl einreiben den teig aus der schüssel heben und eine kugel formen und mit den öligen händen über die oberfläche streichen, so bildet sich jetzt keine kruste

jetzt kleine kugeln formen ca. tischtennisball groß und auf ein geöltes tablett legen
jetzt die arbeitsfläche ölen und die kugeln platt drücken 10 cm durchmesser (immer auf ölige hände achten)
ca. 1 el füllung auf den teig geben und umklappen, so dass ein halbkreis entsteht
der halbkreis muss jetz mit der runden seite zu euch zeigen
das ganze jetzt sozusagen mit der hand zu euch rollen und die enden unterschlagen, so dass es wie ein längseitig plattgedrücktes ei aussieht
auf ein backblech legen und mit ei-milch-mix bestreichen
bei 200 grad backen

und dann guten appetit

Salah Offline



Beiträge: 64

21.08.2007 18:47
#62 RE: Rezepte aus Algerien! antworten
Gallet (ich weiss natürlich nicht ob das richtig geschrieben is aber so wirds etwas ausgesprochen)ist auch ne Art Brot aber einfach härter als Matlou.

Aber vielleicht gibts das auch nur in Umgebung Bejaia? Keine Ahnung

Aber ein Rezept für Matlou haben wir auch noch ned *g*

Ne andere Frage, bei deiner Shorba waharania, wieso machst du das Gemüse nicht schon von Beginn an so extrem klein?
waharania Offline




Beiträge: 672

22.08.2007 07:40
#63 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

hallo salah,

das gemüse wird schon relativ klein geschnitten. Ansonsten kann ich dir keine erklärung geben. das rezept ist halt so.
wenn man was ändert schmeckt es meistens auch anders. in der beziehung hab ich schon massenhaft lehrgeld bezahlt, weil mir immer alles nicht schnell genug geht. ich mach' es einfach so und frag mich nicht mehr, ob's nicht einfacher oder schneller geht.

meinst du mit gallet vielleicht m'bisses (auf marokkanisch: halcha)?

matloh werde ich noch mal eruieren und dann bescheid geben.

lg

grit

Bavarois Offline




Beiträge: 804

22.08.2007 07:51
#64 RE: Rezepte aus Algerien! antworten


Galette?
Salah, nennt ihr das Aghrum Aqoran?




Salah Offline



Beiträge: 64

22.08.2007 18:40
#65 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Tach, also Aghrom heisst bei uns ja einfach Brot. Keine Ahnung was es auf arabisch heisst.
Was Aqoran heisst weiss ich nicht genau, aber ehrlich gesagt kann ich nicht sehr gut kabylisch *g*.

Aussehen tuts schon so, aber eben auch Matlouh sieht ein wenig so aus. Ich mpsste das Bild anfassen und essen können. Kann man das hier im Forum? :-)

Ich hau mal meinen Vater an und frag wieso wir dem so sagen

Salima Offline




Beiträge: 279

22.08.2007 19:56
#66 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Hallo

soviel ich weiß, ist "galette" oder mit Artikel "la galette" Französisch und heißt "Fladen". Bei uns in Tébessa hat man das französische Wort zu jedem runden mehr oder weniger flachen Brot gesagt, wenn man Französisch gesprochen hat.

Ansonsten hat man "kesra" gesagt oder die genaueren Bezeichnungen der einzelnen Fladen / galette / kesra, wie zum Beispiel "kesra matlou" usw.


Lg
Salima

Salima Offline




Beiträge: 279

22.08.2007 20:00
#67 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Hallo


kennt jemand die beiden Speisen auf den Bildern und vielleicht auch die Rezepte dazu???

Lg

Salima

Angefügte Bilder:
Essen.jpg   Essen3.jpg  
waharania Offline




Beiträge: 672

22.08.2007 20:34
#68 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

...da muss ich passen....

Salah Offline



Beiträge: 64

22.08.2007 21:50
#69 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Ich ebenfalls. Wobei das Griess auf dem rechten Bild zu erkennen ist. Und das grosse wird wohl Fleisch sein?

DarkEyes Offline



Beiträge: 119

24.08.2007 01:59
#70 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Das Fladenbrot kenne ich bei uns auch als Ftir.

Bavarois Offline




Beiträge: 804

24.08.2007 19:35
#71 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Zitat von Salah
Tach, also Aghrom heisst bei uns ja einfach Brot. Keine Ahnung was es auf arabisch heisst.
Was Aqoran heisst weiss ich nicht genau, aber ehrlich gesagt kann ich nicht sehr gut kabylisch *g*.
Aussehen tuts schon so, aber eben auch Matlouh sieht ein wenig so aus. Ich mpsste das Bild anfassen und essen können. Kann man das hier im Forum? :-)
Ich hau mal meinen Vater an und frag wieso wir dem so sagen


Hallo Salah,

"aqoran" heißt hart, dur, yabes. Ich glaube, das nennt man so im Gegensatz zum weichen "Thamthunt" oder "Matlo3". Nein Salah, nur gucken nicht anfassen und essen auf keinen Fall, das ist ein Muster !

Salam





Salima Offline




Beiträge: 279

25.08.2007 11:43
#72 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Hallo DarkEyes,

"Das Fladenbrot kenne ich bei uns auch als Ftir."

Ist ja auch interessant. "Ftir" ist in Ostalgerien was ganz anderes. Es sieht zwar auch rund wie ein Fladen aus, ist aber so eine Art ungesüßter Branntteig und wird in Öl fritiert. Das gibt es dort an vielen Stellen vor allem zum Frühstück zu kaufe.
Ich finde das immer lustig, da reist man von einer Region in die andere Region oder auch von einem Land ins andere Land und findet Speisen mit den gleichen Namen und doch steckt da etwas ganz anderes dahinter.
Bei "Ftir" liegt es vielleicht daran, weil es auf Deutsch so viel wie "Gebäck" heißt.

Lg
Salima

waharania Offline




Beiträge: 672

28.08.2007 21:01
#73 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

hallo an alle,

kennt jemand ein rezept für shamia?
das ist unsere lieblingsnascherei im ramadan.

vielen dank schon im voraus

grit

Salima Offline




Beiträge: 279

28.08.2007 21:29
#74 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

Hallo Waharania,

meinst Du diese süße Sesampaste, die es auch in den türkischen Lebensmittelläden gibt? Wenn ja, dann kann ich mir kaum vorstellen wie man die selbst machen kann. Ich habe mal bei der Herstellung zugeschaut. Da wurde Sesam in Maschinen gemahlen, dabei kam auch als Nebenprodukt das Sesamöl heraus. Der gemahlenen Masse wurde Zucker und verschiedene Aromen (Vanille) zugesetzt. Das alles wurde in einer Maschine geknetet und dann in Dosen abgefüllt. In größeren Fabriken kommen meistens noch andere Zusätze hinzu. Ich habe das mal in einem kleinen Laden in Syrien gesehen,wo man das auch frisch kaufen kann. In Algerien oder Tunesien habe ich nur die Fabrikware gesehen, die hieß dort: "halwa shamia" oder auch "halwa turk".

Ich esse dieses Zeug haufenweise :-)

Ich bin mir aber nicht sicher, ob Du das meinst, oder ob es noch eine andere Süßigkeit mit dem Namen gibt. "Sham" ist der alte Name für Syrien, Jordanien und Palästina... "shamia" ist dann die weibliche Bezeichnung dafür... die Syrische oder die Syrerin.

Lg
Salima

waharania Offline




Beiträge: 672

28.08.2007 21:36
#75 RE: Rezepte aus Algerien! antworten

hallo salima,

nein, diese sesampaste meine ich nicht. das mag ich überhaupt nicht.
shamia ist eine art kuchen aus gries mit einer honighaltigen flüssigkeit getränkt.
ich hab mal bei jemandem eine shamia gegessen, die noch mit orangen und mandeln
zubereitet war - davon träume ich heute noch!

lg

grit

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Surfmusik Live Radio Kostenloses Forum Hosting
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

Algier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor